Wir befinden uns in der Zeit von FAKE und MANIPULATION. Wir können Bildern nicht mehr trauen; Dokumentarfilme sind inszeniert, Journalisten dopen Themen, Sportler sich selbst.
Diese Site ist ein Produkt dieser Zeit. Glaubt nichts, was ihr seht.
Alles ist Lug und Trug. War Gartentor in Paris? Ja. Gibt es Gartentor? Nein. Alles bloße Fiktion, sagt man. Cyberproduktion.

paris.ch und sein vermeintlicher Macher wurden nicht explizit für den Ettlinger Literaturwettbeweb hergerichtet. Aber sie sind ein Zeitdokument der Jahrtausendwende.